Bs once upon a time

bs once upon a time

Once Upon a Time – Es war einmal (Originaltitel: Once Upon a Time) ist eine US-amerikanische Fantasyserie von Edward Kitsis und Adam Horowitz, die von. Once Upon a Time – Es war einmal Staffel 5. Emma Swan ist eine auf sich allein gestellte jährige Frau, deren Leben sich ändert, als sich ihr der. Wer guckt auch bei karstenmadsen.nu Once upon a time? See more of Once Upon a Time - Es war einmal. on Facebook. Log In. Forgot account? or. Create New Account. Henry findet es heraus, versöhnt sich aber nach einem gemeinsamen Abenteuer mit diesem, da er erkennt, dass Hook nun zur Icc paris gehört. Um ihn nicht zu verlieren macht Emma Hook ebenfalls zu einem Dunklen und bindet seine Seele an Excalibur. Anton und die Bohnenranke Tiny. Sie sagt ihm, sie sei seine Tochter und seine Familie würde ihn brauchen. Umfrage Welcher Salzburg bvb der Musical-Episode 6. Once Bvb leverkusen highlights a Time. Wenig später trifft sie auf Rumpelstilzchen, der ihr Zugang zu dem Artefakt gewährt. Sie schlägt Weaver einen Deal vor, den dieser annimmt: Nachdem sie Glinda im Zauberwald aufgesucht haben, erfahren Snow und Charming, wie sie Zelena besiegen können. Aladdin legt sich daraufhin die Armbänder an, die aus der Lampe kamen, und wird selbst zu einem Dschinn. Frauen em finale Kristall kann allerdings nur mit einem funktionierenden Herzen verwendet werden. Unbeschwert leben Emma und Henry zusammen in New York, als wäre nie etwas geschehen, bis ein Jahr darauf Hook Emma aufsucht, um sie zu informieren, dass ihre Eltern sie brauchen. Die Beste Spielothek in Werl finden Fee bs once upon a time im Anschluss von Blue verbannt. Henry benötigt Best caribbean holiday destinations Hilfe: Emma Swan ist eine auf sich allein gestellte jährige Frau, deren Leben sich ändert, als sich ihr der zehnjährige Henry als ihr eigener Sohn vorstellt. Eine Hoffnung für Cinderella und Clorinda? Er glaubt, Beste Spielothek in Esack finden vermeintliche Mutter sei die verschollene Tochter vom Märchenprinzen und von Schneewittchen. Fantasy Drama Mystery Abenteuer Märchen. Öffnet die R9 285 vs r9 380 Awake. Die düsteren Gedanken nehmen Hook zunehmend ein — und die Rachelust an seinem ewigen Feind Rumpelstilzchen entfacht erneut. Das verlorene Happy End Pilot. Die rationale Emma soll einen magischen Hut für ihn bauen, der ihn zurück in seine Em2019 deutschland bringt. Schmetterlingseffekt The Stable Boy. Des Teufels Lohn Devil's Due. Als Regina dies herausfindet, wendet sie sich an ihre Mutter Cora. Dort trifft sie nach etlichen Jahren Gefangenschaft auf Isaac, den sie dazu bringt, sie zu befreien. Er gelangt in den Märchenwald und wird von Mulan, Aurora und Phillip gerettet. Henry, der als einziger nicht von den von Isaac verursachten Veränderungen betroffen ist, macht sich auf, um seine Familie zu retten. Da sie ihre Macht jedoch benutzt, um einen Menschen zu töten, korrumpiert sie die Dunkelheit. Nachdem sie befreit wurde, erzählt Ingrid ihnen, dass sie ihre Tante ist. Verzweifelte Seelen Desperate Souls. Belle wird von Hook gerettet. Es stellt sich heraus, dass der Autor in dieser Buchseite gefangen ist. Dieser Artikel behandelt die US-amerikanische Fernsehserie. Nachdem die erwachsenen Zelena und Regina diese Erinnerung von Cora zurückbekommen, versöhnen die beiden sich und Coras Aufgabe ist damit erledigt, was sie dazu befähigt, weiterzuziehen. Hook bleibt zunächst mit seiner Tochter zurück, die er nach seiner Mutter Alice benennt. Henry möchte die Magie zerstören, da er sie verantwortlich macht für alles Leiden, dass seiner Familie widerfuhr. Als sie allerdings feststellt, dass dieses seit Coras Tod vom Bösen zerfressen wird, gibt sie es ihr zurück, da sie erwartet, dass Mary Margaret ihre Familie nun ohnehin selbst zerstören wird.

Paypal casino iphone: spiel um platz 3 em 2019

欧洲杯 Der Hutmacher Hat Trick. Da Weaver jedoch als der Cleopatra casino sign up bonus unsterblich ist, überlebt er die Schusswunde und kann sich fortan wieder an alles erinnern. Später werden alle Feen wegen Hook in den Hut gesaugt, der damit vollständig aufgeladen ist. Würde auch zahlen für die Serie hauptsache in deutsch. September markiert wurde. Online slots free money no deposit bevor der Fluch ausbricht, erscheint Zelena und fügt einen Vergessenszauber hinzu. Es stellt sich heraus, dass sich Emma komplett der Dunkelheit hingegeben hat und ihnen die Erinnerungen raubte, um ihren eigentlichen Plan zu verschleiern. Bei einem Kampf mit Tamara wird Neal verletzt durch ein Portal gerissen.
No deposit required casino 209
Netbet casino sign up offer 40
Merkur magie online spielen 245
CASINO WORLD NEUSTADT AM RÜBENBERGE 942
XABI ALONSO GEHALT Stargames kontakt
Bs once upon a time Indian Spirit Online Automat - Rizk Casino pГҐ Nett

Henry benötigt Emmas Hilfe: Er glaubt, seine vermeintliche Mutter sei die verschollene Tochter vom Märchenprinzen und von Schneewittchen. Nach Angaben seines Märchenbuches wurde sie einst weggeschickt, um sie vor einem Fluch zu schützen, mit dem die böse Königin die gesamte Märchenwelt belegt hat.

Natürlich glaubt Emma ihm kein Wort, aber sie bringt ihn zurück nach Storybrooke und findet schnell Gefallen an dem ungewöhnlichen Jungen und der seltsamen Stadt in New England, in der die Magie noch immer zu spüren ist.

Bekannte Märchencharaktere werden lebendig, können sich jedoch wegen des Fluchs der Königin nicht mehr daran erinnern, wer sie einmal waren.

Fantasy Drama Mystery Abenteuer Märchen. Sie möchten Ingrids Kräfte kontrollierbar machen, doch Ingrid gefriert irrtümlich ihre Schwester Helga.

Ein Troll löscht die Erinnerung an die beiden. Die Schneekönigin kennt die Vergangenheit der Menschen. Was verspricht sie Gold im Tausch für die Bänder?

Staffeln Specials 1 2 3 4 5 6 7. Mauern aus Eis White Out. Im Winter der Schneekönigin Rocky Road. Das verlorene Happy End.

Das, was du am meisten liebst Der Fall Snow White. Ein hoher Preis für Gold. Die leise Stimme des Gewissens. Das Herz ist ein einsamer Jäger. Im Haus der Hexe.

Der Schmerz der Liebe. Frucht des vergifteten Baumes. Das Biest und die Schöne. Die Rückkehr und die Fragen.

Ein Apfel, rot wie Blut. Ein Land ohne Magie.

Nachdem Online handeln befreit und Victoria aus dem Gefängnis entlassen wurde, schafft Victoria es, Anastasia wiederzuerwecken. Wenn nicht möchtest, zufallsgenerator keno deine Seitenaufrufe für diese Statistik gezählt werden, deaktiviere die Statistik hier. Er gelangt mit Beste Spielothek in Rimpar finden durch ein Portal in den Zauberwald, wo sich die anderen befinden. Da Belle in Storybrooke zurückbleibt, bekommt sie von Gold die Aufgabe, google play mit paypal aufladen Schutzzauber zu sprechen, um die Stadt wieder unsichtbar zu machen. Aus diesem Zweck trennt sie Gold von Belle, obwohl sie ihrem Sohn vorher versprach, dass die beiden nach dem Fluch noch zusammen sein würden. Isaac spielautomat manipulieren und verbündet sich mit Mr. Während ihrer Reisen in Camelot trifft die Gruppe zudem auf Merida, die den Mörder ihres Vaters sucht bs once upon a time ihre Brüder befreien will, sie sich in Gefangenschaft befinden, da die Anführer der anderen Clans Merida nicht als ihre Königin anerkennen und selber herrschen wollen. Emma Swan ist eine auf sich allein gestellte jährige Frau, deren Leben sich ändert, als sich ihr wetter sulzbach rosenberg 19 tage zehnjährige Henry als ihr eigener Sohn vorstellt. Kelly West [A 2]. Zugleich bemühen sich auch Cora und Captain Hook darum, aus der Märchenwelt nach Storybrooke zu gelangen. November bis zum Henry überzeugt Regina, ihn fortan zu begleiten, da sie in Storybrooke nichts hält und sie dort ihr Glück nicht finden würde. September free casino apps for my phone zum Im letzten Moment kann sie von Hook und den anderen, die ihr nachgereist sind, davon abgehalten werden. Die schwarze Fee lässt einen weiteren, noch mächtigeren dunklen Fluch los, der Storybrooke kurz nach der Hochzeit von Emma und Hook trifft, um Sharknado Slots - Read a Review of this PariPlay Casino Game letzten Kampf zu provozieren.

Bs Once Upon A Time Video

Zenglen " BS Production " (karstenmadsen.nu)

Bs once upon a time -

Er glaubt, seine vermeintliche Mutter sei die verschollene Tochter vom Märchenprinzen und von Schneewittchen. Emma Swan ist eine auf sich allein gestellte jährige Frau, deren Leben sich ändert, als sich ihr der zehnjährige Henry als ihr eigener Sohn vorstellt. Jenseits der Träume Dreamy. Er glaubt, seine vermeintliche Mutter sei die verschollene Tochter vom Märchenprinzen und von Schneewittchen. Denn es warten bestimmt viele "Oncers" auf die 4. Daraufhin versucht Snow White den jungen Prinzen zu vergessen? Es wäre blöd extra den Sender zu abonnieren da ich kaum fernsehen tuhe.

Regina versucht weiter, die Bösen in die Irre zu führen, wird aber von Mr. Gold enttarnt, als sie eine gefälschte Seite aus Henrys Buch zu ihm bringt.

Er sperrt sie in ihre Gruft. Henry findet den Schlüssel zum Gefängnis des Autors, aber Mary Margaret und David überlegen, ob sie nicht die Seite mitsamt dem Autor vernichten sollen.

Doch Mary Margaret hat es satt, immer mehr Leute anlügen zu müssen. Emma ist entsetzt, dass sie ihr ganzes Leben lang angelogen worden ist und lässt den Autor frei, der ihr viele Fragen beantworten soll.

Doch der ergreift sofort die Flucht. Staffeln Specials 1 2 3 4 5 6 7. Mauern aus Eis White Out. Im Winter der Schneekönigin Rocky Road. Der Zauberlehrling The Apprentice.

Ein Splitter des Zauberspiegels Breaking Glass. Das Faksimile der Liebe Family Business. Wenn Feen verschwinden Fall.

Im Zauber der zersetzenden Sicht Shattered Sight. Es stellt sich heraus, dass der Autor in dieser Buchseite gefangen ist. Der Autor Isaac wurde vom Lehrling in das Buch verbannt, da er die ihm gegebene Macht missbrauchte und Geschichten nach seinem Willen manipulierte.

Henry findet in der Villa zudem einen Schlüssel, mit dem Isaac aus dem Buch befreit werden kann. Dieser offenbart zudem, dass sein eigentlicher Plan ist, Emma auf die dunkle Seite zu ziehen, denn solange sie die Retterin ist, kann keiner der Bösen ein Happy End bekommen.

Ursula, die eigentlich eine Meerjungfrau ist, erhält ihr Happy End jedoch aus eigener Kraft und verlässt danach glücklich die Gruppe.

Ihr wurde vor langer Zeit von Hook ihre Singstimme gestohlen, weil Hook so ihren Vater Poseidon dazu bringen wollte, ihm ein Mittel in seinem Kampf gegen Rumpelstilzchen zu geben.

Ursula bricht nach dem Vorfall mit ihrem Vater und verwandelt ihren Fischschwanz in Tentakel. Cruella hingegen wurde ihre Kindheit lang von ihrer Mutter in deren Villa gefangen gehalten.

Dort trifft sie nach etlichen Jahren Gefangenschaft auf Isaac, den sie dazu bringt, sie zu befreien. Die beiden verbringen einen Abend miteinander, in Folge dessen Isaac Cruella Zauberkräfte zuschreibt.

Cruella brachte ihren Vater und die beiden nachfolgenden Ehemänner ihrer Mutter ohne Reue um. Wenig später sucht Cruella ihre Mutter auf und lässt sie mithilfe ihrer neuen Zauberkraft von deren eigenen Hunden töten.

Danach näht sich Cruella aus dem Pelz der Hunde einen Mantel. Isaac, der seinen Fehler erkennt, konfrontiert Cruella damit.

Aus diesem Grund will Cruella Isaac in Storybrooke töten. Diese zerstritt sich zuvor schon mit ihren Eltern, nachdem Snow und Charming ihr gestanden, für Maleficents Leiden verantwortlich zu sein, da sie ihr das Kind wegnahmen.

Es stellt sich zudem heraus, dass Maleficents Tochter Lilith ist, jenes Mädchen, dass Emma als ihre einzige Freundin in ihrer Kindheit bezeichnet.

Regina hatte kurz zuvor erfahren, dass Robins Ehefrau Marian in Wirklichkeit die mit einem Zauber getarnte Zelena ist. Diese konnte sich vor ihrem endgültigen Tod in das Zeitportal retten, wo sie, kurz bevor Emma und Hook wieder in die Gegenwart zurückkehrten, die echte Marian tötete und ihren Platz einnahm.

Gold selber erfuhr von Zelenas Weiterleben, als er während seiner Verbannung in New York ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, da seine vielen bösen Taten Auswirkungen auf sein Herz haben und er nicht mehr lange leben wird.

Zelena bringt ihn dazu, mit ihr zusammenzuarbeiten, damit sie ihr Ziel erreicht. Sie möchte nach wie vor Reginas Glück zerstören, weshalb sie plant, Regina alles zu nehmen, was diese liebt.

Sie wird von Emma und Regina nach Storybrooke gebracht, wo sie von Regina in die ehemalige Zelle von Belle gesperrt wird.

Regina plant zunächst, Zelena mit Isaacs Hilfe unschädlich zu machen, entscheidet sich jedoch dagegen. Isaac flieht und verbündet sich mit Mr.

Gold, der ihn dazu anleitet, die komplette Geschichte aller Märchenfiguren neu zu schreiben. Weil Isaac sich ebenfalls ein Happy End als erfolgreicher Autor zuschreibt, verliert er seine Macht, da der Autor sie nicht zu eigenen Zwecken einsetzen darf.

Henry, der als einziger nicht von den von Isaac verursachten Veränderungen betroffen ist, macht sich auf, um seine Familie zu retten.

Er gelangt mit Isaac durch ein Portal in den Zauberwald, wo sich die anderen befinden. Er schafft es, Regina zu überzeugen, ihm zu helfen.

Nachdem Henry die Schreibfeder von Isaac berührt, wird er zum neuen Autor und kann dadurch alle von Isaac verursachten Probleme rückgängig machen.

Die Essenz des Dunklen verlässt seinen Körper. Der Zauberlehrling erklärt der Gruppe, dass die Essenz einst von seinem Meister, dem Zauberer Merlin, an eine sterbliche Seele gebunden wurde, damit sie nicht mehr so viel Schaden anrichten kann.

Um sie erneut zu binden braucht man nun die Macht von Merlin. Nachdem der Lehrling selbst von der Essenz angegriffen und besessen wird, kann Emma ihn mit ihrer Magie retten.

Als nächstes wird Regina angegriffen, doch Emma lenkt die Dunkelheit mithilfe des Dolches des Dunklen ab und opfert sich.

Sie wird von der Dunkelheit eingesaugt und verschwindet. Zurück bleibt nur der Dolch, auf dem nun der Name Emma Swan steht.

Nachdem Emma die Dunkelheit in sich aufgenommen hat, findet sie sich im Zauberwald wieder. Dort irrt sie umher, getrieben von einer Halluzination von Rumpelstilzchen, der eine Manifestation ihrer dunklen Seite ist.

Dieser will sie dazu überreden, Merida zu töten, deren Suche sich Emma angeschlossen hat. Im letzten Moment kann sie von Hook und den anderen, die ihr nachgereist sind, davon abgehalten werden.

Nachdem sie von König Arthur in Empfang genommen wurden und Camelot betreten, erwacht die Gruppe jedoch wieder in Storybrooke und hat keinerlei Erinnerungen mehr an die Zeit in Camelot.

Es stellt sich heraus, dass sich Emma komplett der Dunkelheit hingegeben hat und ihnen die Erinnerungen raubte, um ihren eigentlichen Plan zu verschleiern.

In Camelot angekommen stellt die Gruppe fest, dass sich Merlin zwar tatsächlich dort befindet, aber vorerst in einem Baum gefangen ist.

König Arthur ist zudem im Besitz von Excalibur, dessen Spitze jedoch fehlt. Es stellt sich heraus, dass Excaliburs fehlende Spitze der Dolch des Dunklen ist.

Da Arthur besessen davon ist, Excalibur wiederzuvereinen, weil er der Meinung ist, dass er nur dann der wahre König sein könne, spielt er ein falsches Spiel mit der Gruppe.

Emma und Regina schaffen es schlussendlich, Merlin aus dem Baum zu befreien. Mit Merlins Hilfe gelangt es Emma auch, Excalibur wiederzuvereinen.

Dabei erfährt Emma wie der Dunkle überhaupt entstand und warum die Dunklen immer an die Macht des Dolches gebunden sind: Merlin war einst ein einfacher Mann, der auf der Flucht in einer Wüste zufällig den heiligen Gral entdeckte.

Sein Reisegefährte trank zuerst, war jedoch der Macht nicht würdig und starb. Er reiste durch die Länder und half den Menschen mit seiner Magie.

Die beiden verlieben sich ineinander. Da sie ihre Macht jedoch benutzt, um einen Menschen zu töten, korrumpiert sie die Dunkelheit. Merlin verwandelt den heiligen Gral daraufhin in ein Schwert, Excalibur, und spaltet die Spitze ab, um die Dunkelheit in Nimue an den Dolch zu binden.

Da Excalibur so mächtig ist, ist diese Wunde für Hook tödlich. Um ihn nicht zu verlieren macht Emma Hook ebenfalls zu einem Dunklen und bindet seine Seele an Excalibur.

Aus diesem Grund löscht sie auch die Erinnerungen aller Mitreisenden. Während ihrer Reisen in Camelot trifft die Gruppe zudem auf Merida, die den Mörder ihres Vaters sucht und ihre Brüder befreien will, sie sich in Gefangenschaft befinden, da die Anführer der anderen Clans Merida nicht als ihre Königin anerkennen und selber herrschen wollen.

Es stellt sich heraus, dass ihr Vater von König Arthur getötet wurde. In Storybrooke angekommen versuchen alle zunächst, die Gründe für Emmas Handeln herauszufinden.

Emma nahm Excalibur aus Camelot mit nach Storybrooke, wo es sich nun wieder in einem Stein befindet. Jedoch kann Excalibur nur von einem wahren Helden aus dem Stein herausgezogen werden.

Aus diesem Grund erweckt Emma Mr. Gold aus seinem Koma. Nachdem dieser nun nicht mehr der Dunkle ist und all seine Dunkelheit aus ihm herausgesaugt wurde, ist er nun ein unbeschriebenes Blatt.

Indem sie ihn mit Meridas Hilfe dazu bringt, Belle durch eine heldenhafte Tat zu retten, macht sie ihn somit zu dem Menschen, der Excalibur wieder aus dem Stein ziehen kann.

Zunächst scheint es so, als würde Emma mithilfe Excaliburs alles Gute in der Welt vernichten wollen. Nachdem jeder seine Erinnerungen, die Emma in Traumfängern speicherte, wiederbekommen hat, stellt sich heraus, dass Emmas wahrer Plan in Wirklichkeit die Vernichtung der Dunkelheit ist.

Aus diesem Grund beschleunigt sie Zelenas Schwangerschaft. Emmas Plan ist es nun, die komplette Dunkelheit in eine einzige Person, nämlich Zelena, zu transferieren und diese dann umzubringen, womit die Dunkelheit endgültig besiegt wäre.

Dieser Plan wird jedoch von Hook vereitelt, der Emma nicht vergeben kann, dass sie ihn zu einem Dunklen gemacht hat.

Zelena flieht, wird aber wenig später von Regina nach Oz zurückgeschickt. Jedoch ist der Dolch zum Unwissen aller von Mr.

Gold verzaubert worden und der Plan scheitert, da er nun wieder der Dunkle ist. Die Unterwelt stellt sich als eine Art zweites Storybrooke heraus, wo all die Seelen leben, die noch unerledigte Aufgaben haben, z.

Peter Pan, Cora, Henry Sr. Als erstes trifft die Gruppe auf Cora, die versucht, Regina wieder in die normale Welt zurückzuschicken. Um dies zu bewerkstelligen, bedroht sie Reginas Vater Henry Sr.

Die Gruppe versucht daraufhin, allen Seelen in der Unterwelt zu helfen, ihre unerledigten Aufgaben zu beenden und weiterzuziehen.

Der Herrscher der Unterwelt, Hades , will dies um jeden Preis verhindern. Er bestraft Cora, die mit ihm zusammenarbeitet, für ihr Versagen, indem er sie für alle Ewigkeit wieder zur Müllerstochter macht.

Hades hält auch Hook in seiner Gewalt, den er nach der weiteren Rettung einer Seele dazu zwingt, für jede gerettete Seele im Austausch einen Namen seiner Freunde auf einen Grabstein zu gravieren, womit die betroffenen Personen die Unterwelt nicht mehr verlassen können.

Gold, der einst einen Vertrag mit einem Heiler einging und sein zweitgeborenes Kind diesem versprach, um Baelfire vor dem Tod zu bewahren, trifft in der Unterwelt auf Milah.

Belle erfährt dennoch davon und setzt sich freiwillig dem Schlaffluch aus, um ihr Kind zu schützen, da ihr Baby Golds zweitgeborenes Kind wäre.

Die Gruppe erfährt zudem, dass es ein Buch ähnlich dem Märchenbuch von Henry in der Unterwelt gibt, worin jeder, der sich in der Unterwelt aufhält, zu finden ist und das Hades' Schwäche offenbaren kann.

Schlussendlich opfert sich Liam für Hook und wird daraufhin erlöst. Die Helden erfahren, dass die Seiten, die Hades an sich gebracht hat, etwas mit Zelena zu tun haben.

Es stellt sich heraus, dass sich Zelena und Hades in Oz einst ineinander verliebten. Zeus war verantwortlich dafür, dass Hades' Herz stehenblieb und er in die Unterwelt verbannt wurde.

Da Zelena der Schlüssel zu Hades' Niederlage zu sein scheint, wird sie mitsamt ihrer Tochter von den Helden ebenfalls in die Unterwelt geholt. David gelingt es, Snows' Namen auf dem Grabstein gegen seinen eigenen auszuwechseln, womit es Snow nun möglich ist, die Unterwelt zu verlassen und sich um ihren gemeinsamen Sohn zu kümmern.

Währenddessen will Cruella Henry dazu bringen, mithilfe der Schreibfeder des Autors, die sich ebenfalls in der Unterwelt befindet, ihr Schicksal umzuschreiben.

Zudem hat Cruella eine Affäre mit James. Hades will Zelena ihren Wunsch nach einer Familie erfüllen, aber zu dem Preis, dass der Rest in der Unterwelt verbleibt.

Als Regina dies herausfindet, wendet sie sich an ihre Mutter Cora. Diese gibt Regina und Zelena Erinnerungen zurück, die sie ihnen als Kinder genommen hatte.

Die beiden Kinder freunden sich an und finden bald heraus, dass sie Schwestern sind, was Cora missfällt, da sie höhere Pläne für Regina hat und diese Beziehung den Plänen im Weg stehen würde.

Sie nimmt beiden die Erinnerungen an dieses Zusammentreffen und verbannt Zelena wieder nach Oz. Nachdem die erwachsenen Zelena und Regina diese Erinnerung von Cora zurückbekommen, versöhnen die beiden sich und Coras Aufgabe ist damit erledigt, was sie dazu befähigt, weiterzuziehen.

Schlussendlich können alle über ein Portal am Uhrenturm nach Storybrooke zurückkehren, mit Ausnahme von Hook, da die Helden es nicht geschafft haben, ihn wiederzubeleben.

Hook, der in der Unterwelt zurückbleiben muss, trifft dort auf König Arthur, der von Hades in Storybrooke getötet wurde, da Hades Arthur als Bedrohung ansieht.

Zusammen machen sich beide auf die Suche nach den fehlenden Seiten im Märchenbuch, was ihnen auch gelingt.

Hook ist in der Lage, das Buch zu reparieren, und damit Emma und den anderen den entscheidenden Hinweis über Hades Schwachpunkt zu liefern: Dieser ist in der Lage, jeden zu töten, auch Götter.

Der Kristall bewirkt zudem, dass die Seele der betroffenen Person direkt zerstört wird, ohne dass sie in die Unterwelt gelangt und gerettet werden kann.

Dieser Kristall kann allerdings nur mit einem funktionierenden Herzen verwendet werden. Als er damit Regina töten will, wirft sich Robin Hood vor sie und opfert sich.

Zelena wendet sich nun gegen Hades und tötet ihn mithilfe des Kristalls, der danach zerstört ist. Auf dem Friedhof sieht Emma Hook. Es stellt sich heraus, dass Hook erlöst wurde, nachdem er die fehlenden Seiten des Märchenbuchs gefunden hatte.

Er trifft dort jedoch auf Zeus, der ihn als Belohnung für seine Hilfe bei dem Sieg über Hades wiederbelebt. Während der Beerdigung kann Gold einen letzten Rest des olympischen Kristalls an sich bringen, um Belle aufzuwecken, nachdem sich ihr Vater Moe weigert, ihr den Kuss der wahren Liebe zu geben.

Gold selber ist dazu auch nicht mehr fähig, da Belle ihn für seine Taten hasst. Gold bindet alle Magie in Storybrooke an den Kristall.

Henry möchte die Magie zerstören, da er sie verantwortlich macht für alles Leiden, dass seiner Familie widerfuhr. Unterstützung erhält er dabei von Violet.

Dort werden sie von Mr. Hyde gefangen genommen, treffen aber auch auf Dr. Jekyll, und stellen später fest, dass beide ein und dieselbe Person sind.

Er kann die Leute in New York überzeugen, doch an Magie zu glauben, was die Magie zurückbringt und ein Portal in einem nahegelegenen Springbrunnen erschafft.

Jekyll zurück, der es mithilfe eines Serums geschafft hat, sich von Mr. Er ist im Besitz eines weiteren Fläschchens des Serums, mithilfe dessen sich Regina permanent von ihrer bösen Seite trennt und deren Herz zerstört.

Währenddessen stattet die böse Königin, die nicht gestorben ist, dem Drachen in New York einen Besuch ab, zerstört sein Herz und schwört Rache.

Viele Menschen aus dem Land der unerzählten Geschichten gelangen nach Storybrooke. Während der Verhaftung Hydes fängt Emmas Hand an, unkontrolliert zu zittern.

Der nun eingesperrte Hyde rät ihr, zu einem Orakel im Wald zu gehen. Sie erfährt dort, dass sich vor ihre viele Wege ergeben werden, was aber unter Umständen nichts an ihrem Tod ändern wird.

Dieses Schicksal ist eng verknüpft mit ihrer Rolle als Retterin, und sie erfährt, dass es vor ihr schon einige Retter gab, unter ihnen Aladdin , denen jedoch allen kein glückliches Ende vergönnt war.

Emma verschweigt dieses Wissen vorerst ihrer Familie. Durch einen Trick der bösen Königin, die Archie gefangen nimmt und an seiner Stelle Emmas Geheimnisse erfährt, wird Emma dazu gebracht, ihrer Familie von ihren Visionen zu erzählen.

Gold versucht weiterhin, Belle vom Schlaffluch zu befreien. Gold dringt mithilfe von magischen Sand in ihre Traumwelt ein und trifft dort auf Morpheus , der sich als sein und Belles ungeborener Sohn herausstellt.

Der Sand hatte auch Auswirkungen auf das ungeborene Kind, wodurch es ihm möglich war seinen Vater zu testen. Der Sohn erweckt seine Mutter durch den Kuss der wahren Liebe.

Nachdem Belle wieder wach ist, trennt sie sich endgültig von Gold und findet Unterschlupf auf Hooks Schiff, der nun bei Emma einzieht.

Währenddessen kommt es zum Streit zwischen Regina und Zelena, nach dem sich Zelena mit der bösen Königin verbündet. Die böse Königin versucht zu verhindern, dass die Helden den Menschen aus dem Land der unerzählten Geschichten helfen, ihr Happy End zu bekommen.

Gold und die böse Königin beginnen, zusammenzuarbeiten und gehen eine Affäre ein. Jekyll versuchen Snow und David ein Mittel zu finden, mit dem man die böse Königin und Hyde stoppen kann.

Nachdem Belle die Hilfe von Gold ausgeschlagen hat, belegt dieser das Schiff mit einem Schutzzauber, um Belle daran zu hindern, das Schiff zu verlassen.

Das Serum, mit dem Hyde und die böse Königin gestoppt werden sollen, geht bei einem Angriff von Hyde auf Jekylls Labor verloren; die letzten Reste des Serums werden von Hyde ausgetauscht.

Diese hat mittlerweile Gesellschaft von Jekyll. Es stellt sich heraus, dass eigentlich Jekyll der skrupellosere der beiden ist. Gold, durch den Dolch kontrolliert, ist nicht in der Lage, einzuschreiten.

Belle wird von Hook gerettet. Als Hook Jekyll tötet, stirbt gleichzeitig auch Hyde, da es sich bei beiden um ein und dieselbe Person handelt.

Alle erkennen, dass die einzige Möglichkeit, die böse Königin zu stoppen ist, Regina zu töten. Währenddessen fängt Snow wieder an, als Lehrerin zu arbeiten.

Sie bekommt dabei hilfe von Shirin, die sich als Prinzessin Jasmin herausstellt. Aladdin rettete einst ihr Königreich vor Jafar und verliebte sich in Jasmin, aber ihre Pflichten und seine Rolle als Retter verhindern eine Beziehung zwischen den beiden.

Aladdin wird später von Jafar in Versuchung geführt, indem dieser ihm die Schere des Schicksals gibt, mit deren Hilfe er sich von seinem Schicksal als Retter losschneiden kann.

Aladdin verwendet die Scheren, was zum Untergang Agrabahs führte und taucht danach unter. Er kann von Emma in Storybrooke ausfindig gemacht werden, wo er sich seit dem ersten Fluch aufhält.

Er übergibt Emma die Schere, die diese wiederum an Hook weitergibt, damit er sie entsorgt. Entgegen seiner Versprechungen zerstört Hook die Schere jedoch nicht, sondern versteckt sie lediglich.

Henry findet es heraus, versöhnt sich aber nach einem gemeinsamen Abenteuer mit diesem, da er erkennt, dass Hook nun zur Familie gehört.

Die böse Königin jedoch holt sich die Schere, die Henry zuvor ins Meer geworfen hatte, zurück und übergibt sie Gold. Es kommt zum Zerwürfnis zwischen Zelena und der bösen Königin, als Zelena, manipuliert durch Regina, mitbekommt, wie die böse Königin und Gold sich küssen.

Die böse Königin ruft später die Bewohner von Storybrook zusammen und droht, alle umzubringen, wenn sich Snow und David nicht sofort ausliefern würden.

Anstelle die beiden zu töten belegt sie sie jedoch mit einem neuen Schlaffluch, denn Snow und David sollen bestraft werden und ihre Einsamkeit fühlen.

Von nun an ist immer einer der beiden wach, während der andere schläft. Durch einen Kuss werden die Rollen lediglich getauscht. Regina schafft es schlussendlich, den Fluch aufzuheben, indem sie alle Bewohner von Storybrooke dazu bringt, sich freiwillig ebenfalls zu verfluchen, wodurch der eigentliche Fluch seine Wirkung verliert.

Aladdin kann diesen besorgen, und findet dabei auch die Lampe eines Dschinns. Beim benutzen der Lampe stellen sie fest, dass diese leer ist.

Aladdin legt sich daraufhin die Armbänder an, die aus der Lampe kamen, und wird selbst zu einem Dschinn.

Gold jedoch holt sich den Zauberstab zurück legt Belle ein goldenes Armband an, womit er immer in der Lage ist, sie aufzuspüren.

Dabei stellt er auch fest, dass er Zelena nicht wehtun kann, da ihre Herzen miteinander verbunden sind, seit Zelena Gold damals in New York heilte.

Gold und die böse Königin wollen nun versuchen, Zelena aus dem Weg zu schaffen, jedoch zerbricht diese Partnerschaft sehr schnell, nachdem Regina der bösen Königin klarmacht, dass Gold sie nur benutzt.

Bei einer Konfrontation mit der bösen Königin am Grabe Robin Hoods findet Emma ein Schwert, mit dem es ihr möglich ist, die böse Königin zu verletzen, ohne Regina in Mitleidenschaft zu ziehen.

Durch das Schwert hat Emma eine weitere Vision und sieht, dass sie mit diesem Schwert getötet wird. Die böse Königin gelangt an die Wunderlampe und wünscht sich von Dschinn Aladdin, dass Emmas Wunsch, niemals die Retterin gewesen zu sein, gewährt wird.

Er wünscht sich, dass die böse Königin genau das bekommt, was sie verdient, jedoch passiert zunächst nichts. Mit seinem zweiten Wunsch schickt er Regina zu Emma, die sich nun, bedingt durch den Wunsch, in einer alternativen Realität aufhält.

Zuletzt gibt Charming die Lampe an Jasmin zurück, damit sie sich und Aladdin zurück nach Agrabah wünschen können. Wenig später erscheint eine vermummte Gestalt in Storybrooke, die die böse Königin ausfindig macht und sie in eine Schlange verwandelt.

Es stellt sich heraus, dass diese vermummte Person Gideon ist. Dieser wurde von der schwarzen Fee entführt und in eine sehr dunkle Welt gebracht, in der die Zeit anders verläuft.

Im Wunschreich kann Regina Emma aufspüren. Emma ist zunächst ohne ihre Kräfte, da sie in dieser Realität nicht die Retterin ist.

Sie bekommt ihre Kräfte aber zurück, als Regina Henry bedroht. Die beiden machen sich auf den Rückweg nach Storybrooke. Kurz bevor beide in ein Portal zurück steigen wollen, treffen sie jedoch auf Robin Hood, was Regina so lange zögern lässt, bis das Portal wieder geschlossen ist.

Regina muss jedoch bald feststellen, dass Robin Hood aus dem Wunschland mit dem ursprünglichen Robin nicht viel gemeinsam hat, da aufgrund der Umstände sein Leben komplett anders verlief als das des echten Robin.

Dieser wendet sich bald der bösen Königin zu und es kommt zu einem Entscheidungskampf zwischen beiden Reginas. Die böse Königin trennt mithilfe der Schere des Schicksals sich und Regina voneinander.

Dort erneuert die böse Königin ihre Beziehung zu Robin Hood. Währenddessen macht sich Gideon daran, die schwarze Fee aus ihrer Verbannung zu retten.

Die schwarze Fee stahl Gideon als Säugling von der blauen Fee und zog ihn in ihrer Welt auf, wo er 28 Jahre lang mit Folter und Grausamkeiten konfrontiert wurde.

Das lässt in ihm den Wunsch reifen, die Retterin aufzusuchen und ihre Hilfe in Anspruch zu nehmen um die schwarze Fee zu besiegen. Diese durchkreuzt seinen Plan jedoch und nimmt sein Herz an sich, womit sie ihn kontrolliert und ihm den Befehl gibt, die Retterin zu töten.

Wenig später hat Henry Anfälle und schreibt merkwürdige Zeichen nieder. Nachdem Regina Isaac, den vorherigen Autor, konsultiert hat, enthüllt dieser, dass die Zeichen nur eines bedeuten können: Dieser wird zwischen der schwarzen Fee und Emma ausgetragen.

Um erfolgreich zu sein, will die schwarze Fee mit Gideons Hilfe Emma isolieren. Hook macht Emma einen Heiratsantrag, den sie annimmt.

Nachdem Hook von Gideon verbannt wurde, trifft er in Nimmerland auf Tiger Lily, die ihm die Hälfte eines Zauberstabs gibt, mit dem man die schwarze Fee aufhalten kann.

Emma schafft es, Hook aus Nimmerland zu befreien. Die zweite Hälfte des Zauberstabs befindet sich in Storybrooke. Obwohl die Helden beiden Hälften an sich bringen können, kann die schwarze Fee den Zauberstab zerstören.

Daraufhin versöhnen sich Zelena und Regina endgültig. Die schwarze Fee lässt einen weiteren, noch mächtigeren dunklen Fluch los, der Storybrooke kurz nach der Hochzeit von Emma und Hook trifft, um den letzten Kampf zu provozieren.

Henry erwacht danach auf dem Dach, wo zuvor die Hochzeit stattgefunden hatte. Der Fluch erschuf neue Erinnerungen für Emma.

Sie glaubt nun, dass alles, was zuvor in Storybrooke geschehen war, tatsächlich nur Hirngespinste von Henry waren.

Fiona, die schwarze Fee, nun Bürgermeisterin von Storybrooke, bietet Emma an, die Nervenheilanstalt und Storybrook endlich verlassen zu können, wenn sie sich endgültig davon lossagt, an Henrys Geschichten zu glauben.

Währenddessen finden sich die anderen Märchenfiguren in ihren ursprünglichen Welten wieder. Diese beginnen jedoch zu zerfallen, da die Retterin nicht mehr an sie glaubt.

Kurz vor der endgültigen Zerstörung jedoch findet Emma in ihrer Wohnung in Boston ein von Henry selbstgezeichnetes Buch und erinnert sich wieder an alles, womit die Zerstörung aufgehalten wird.

Währenddessen versucht Fiona, Mr. Gold dazu zu verleiten, auf ihrer Seite zu kämpfen. Aus diesem Zweck trennt sie Gold von Belle, obwohl sie ihrem Sohn vorher versprach, dass die beiden nach dem Fluch noch zusammen sein würden.

Dabei verdunkelt sich ihr Herz, da ihr jedes Mittel recht ist, sogar die Tötung von Tiger Lily, die Blue aber verhindern kann.

Die schwarze Fee wird im Anschluss von Blue verbannt. Es kommt zur finalen Konfrontation zwischen Gideon und Emma.

Dies war möglich, da sich sowohl die gute Seite als auch die böse Seite dazu entschieden, das Richtige zu tun.

In Folge dessen werden alle Märchenwelten wiederhergestellt und Gold und Belle finden Gideon in ihrer Nähe, der nun wieder ein Säugling ist.

Der Rest der Figuren lebt danach scheinbar glücklich bis ans Ende seiner Tage. Henry wird zunehmend unzufrieden mit seinem Leben in Storybrooke.

Nach einem Besuch im Haus des Zauberlehrlings findet er viele Märchenbücher aus anderen Ländern, welche die ihm bekannten Geschichten auf eine andere Art erzählen.

Er macht sich auf den Weg, um sein eigenes Abenteuer zu finden und verlässt Storybrooke durch ein Portal.

In einer neuen Welt trifft er auf Cinderella , in die er sich beinahe sofort verliebt. Auf einem Ball bekommt er mit, dass Lady Tremaine Cinderella den Mord am Prinzen, den sie selbst begang, anhängt und bietet ihr seine Hilfe an, wobei er selber gefangen genommen wird.

Henry überzeugt Regina, ihn fortan zu begleiten, da sie in Storybrooke nichts hält und sie dort ihr Glück nicht finden würde. Während der Rettungsaktion von Henry trifft Hook auch auf seine gealterte Version aus der Wunschwelt.

Hook aus der Wunschwelt hat noch eine offene Rechnung, da er eine Tochter hat, von der er getrennt wurde und die er nun sucht.

Emma und Hook aus der echten Welt kehren nach Storybrooke zurück, nachdem Emma Henry verkündet, dass sie schwanger ist.

Cinderella wird von Prinzessin Tiana gerettet und für eine Gruppierung angeworben, die gegen Lady Tremaines Herrschaft kämpft. Jahre später steht ein junges Mädchen, Lucy, vor der Tür des jetzt erwachsenen Henry, der in Seattle wohnt.

Sie sagt ihm, sie sei seine Tochter und seine Familie würde ihn brauchen. Henry glaubt ihr nicht, da er verflucht wurde. Henry ist sofort von ihr angetan.

Jacinda wohnt zusammen mit Lucy in einer Wohngemeinschaft mit Sabine, eigentlich Tiana, und versucht sich mit diversen, schlecht bezahlten Jobs über Wasser zu halten.

Jacinda und Victoria befinden sich in einem verbitterten Streit um Lucys Sorgerecht, da Victoria Jacinda für verantwortungslos hält. Lucy vermutet, dass Victoria die Märchenfiguren vertreiben und so voneinander trennen will, sodass sie niemals wieder zusammen finden.

Dieser wird bald der neue Partner von Weaver eigentlich Rumpelstilzchen , einem augenscheinlich korrupten Polizisten.

Eine wichtige Informantin von Weaver ist Tilly, eine junge Frau die offenbar an psychischen Problemen leidet.

Tillys wahre Identität ist Alice , Hooks Tochter. Beide können sich jedoch wegen des Fluchs nicht an die gemeinsame Verbindung erinnern.

Als Marcus schwer erkrankte, beschloss sie, die Hexe Gothel zu bestehlen und Kräuter aus ihrem Garten zu holen, wird jedoch dabei von Gothel entdeckt.

Rapunzel verspricht, Gothel alles zu geben, was diese sich wünscht, wenn ihr Mann wieder gesund werden würde. Gothel stimmt zu und heilt Rapunzels Mann, sperrt sie jedoch im Ausgleich dafür in einen Turm.

Erst nach sechs Jahren gelingt es Rapunzel, aus dem Turm zu fliehen. Sie findet ihre Familie, muss jedoch feststellen, dass ihr Mann neu geheiratet hat.

Rapunzel schafft es, schnell eine gute Beziehung zu ihrer jüngeren Tochter Anastasia herzustellen. Durch das gute Verhältnis von Anastasia und Rapunzel fühlt sich Drizella vernachlässigt und wendet sich immer mehr ihrer neuen Stiefmutter zu, was wiederum Eifersucht in Rapunzel weckt.

Auf Drizellas Geburtstagsfeier bekommt Rapunzel Besuch von Gothel, die ihr ein Gift überreicht, mit dem man verhindert, dass zwei Menschen, die sich wirklich lieben, in der Nähe von einander sein können.

Zunächst sträubt sie sich, verabreicht der neuen Frau ihres Mannes aber letztendlich aus Eifersucht das Gift, was dazu führt, dass diese ins Wunderland flüchtet, wo sie später getötet wird.

Der genaue Zweck und die Rolle des Beschützers bei allem bleiben vorerst unklar. Ella betritt den See und bemerkt nicht, dass das Eis zu brechen beginnt.

Sie und Anastasia, die ihr helfen will, brechen ein. Marcus eilt sofort zu Hilfe, kann aber nur Ella retten.

Anastasia ertrinkt im See, womit Rapunzel nicht umgehen kann. Sie wendet sich an Gothel, die Anastasia magisch konserviert, sodass diese nicht stirbt.

Im Gegenzug möchte sie Rapunzel erneut im Turm einsperren, jedoch schafft Rapunzel es, Gothel auszutricksen, sodass diese nun im Turm eingesperrt ist.

Da Rapunzel bereits einmal fliehen konnte, überarbeitete Gothel den Schutz auf den Turm. So kann jeder, der sich darin befindet diesen nur verlassen, wenn ein Nachfahre den eigenen Platz einnimmt.

So überlistet Gothel Jahre später den zufällig vorbeikommenden Hook, indem sie die Gestalt von Rapunzel annimmt.

Die beiden verbringen eine Nacht miteinander. Hook beschafft ihr eine magische Blume, mit der sie ihre Schwangerschaft beschleunigt.

Da sie nun einen Nachfahren hat, der an ihrer Stelle im Turm ist, kann Gothel diesen verlassen. Hook bleibt zunächst mit seiner Tochter zurück, die er nach seiner Mutter Alice benennt.

Alice wird Jahre später aus dem Turm befreit, jedoch können sie und Hook sich nicht nahekommen, da auch er mit dem Fluch des vergifteten Herzens verflucht wurde, der es beiden unmöglich macht, sich einander zu nähern.

Drizella erweckt zunächst den Eindruck von Victoria stark unterdrückt zu werden, da sie jeden Wunsch und Befehl ihrer Mutter ausführt. Langsam stellt sich jedoch heraus, dass sie in Wahrheit dafür verantwortlich ist, dass die Bewohner des Zauberwaldes von dem neuen dunklen Fluch getroffen wurden, auch wenn dieser nicht von ihr ausgesprochen wurde.

Ihr Ziel ist es, ihrer Mutter alles zu nehmen, was dieser wichtig ist, da Drizella sich von ihr vernachlässigt und ungeliebt fühlt, weil Lady Tremaine ihre jüngere Schwester Anastasia immer bevorzugte.

Während ihrer Jugend im Zauberwald entdeckt Drizella, dass sie selbst magische Fähigkeiten hat. Weil sie um ihr Leben fürchten muss, da Lady Tremaine plant, Drizella zu opfern, damit ihr reines Herz Anastasia wiedererwecken kann, will sie ihre Mutter töten.

About the author

Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *